Die Energiewende ist die große Herausforderung unserer Zeit. Wir von der DEVG sind dabei und helfen sie voranzubringen.

Wer seinen Betrieb umweltbewusst führen will, wählt bei seinem Energieversorger einen Ökostrom-Tarif. Doch genaues Hinsehen lohnt sich: Auch wenn ein Zertifikat 100% Grünstrom verspricht, stammt der gelieferte Strom trotzdem zu zwei Dritteln aus fossilen Energieträgern, wie Kohle, Öl und Gas, oder aus Atomstrom. Grund dafür ist der Stromeinkauf an der Leipziger Strombörse EEX.

Wir von der DEVG produzieren unseren Strom in eigenen Solaranlagen und vertreiben ihn direkt. Ohne Umweg über die Strombörse, ohne Zwischenhändler. Zusätzlich übernehmen wir die Direktvermarktung für kleine, private Solaranlagenbetreiber. Damit erreichen wir eine unabhängige, dezentrale, klima- und umweltschonende Energieversorgung.

Wir sind ein von Konzernen unabhängiger Stromanbieter und liefern saubere Energie in jeden Haushalt, in jedes Büro und jeden Betrieb, und das zu attraktiven Preisen und ausgezeichnetem Service.

Unsere Solaranlagen produzieren:

Strom durch Solar

Sonnenenergie in kWh

Tag: 1.218 kWh
Monat: 317.108 kWh
Jahr: 2.944 MWh

Einsparung CO2

Einsparung CO2

Tag: 852 kg CO2
Monat: 221.975 kg CO2
Jahr: 2.061 t CO2

Strom- und Geldfluß

DEVG-Direktvermarktung 

Konventionelle Vermarktung 

Hartnäckig hält sich das Vorurteil, dass reiner Ökostrom teurer ist als der an der Börse gehandelte Strom. Dem ist aber nicht so, denn durch den massiven Ausbau der regenerativen Energiegewinnung sind die Produktionskosten für Ökostrom gesunken.

Den Solarstrom produzieren ausschließlich Anlagen mit Poly- oder Monokristallintechnologie, je nach Einsatzort und -möglichkeit. Beide Typen besitzen einen langfristig hohen Wirkungsgrad und zeichnen sich durch einen geringen Leistungsabfall von nur rund 0,1% pro Jahr aus. Die Module sind mehrfach recyclingfähig und tragen selbstverständlich das Umweltsiegel.

Weil die Sonne manchmal nicht überall scheint, decken wir den Strombedarf bei unserem Partner Nordgröön Energie GmbH aus Schleswig-Holstein. Nordgröön hat dasselbe Ziel wie wir: eine saubere Energiewende. Der unabhängige Stromproduzent gewinnt ebenfalls ausschließlich Strom aus regenerativen Energiequellen, wie Wind oder Biogas.

Stromkennzeichnung
nach § 42 EnWG

Unternehmensmix

Erneuerbare Energie nach EEG 52,9 %
Sonstige Erneuerbare Energie 0,2 %
Kohle 26,6 %
Atomkraft 8,7 %
Erdgas 10 %
Sonstige Fossile Energie 1,6 %
 
CO2-Emissionen 312g
Radioaktiver Abfall 0,0002g

Bundesdeutscher Strommix

Erneuerbare Energie nach EEG 33,1 %
Sonstige Erneuerbare Energie 3,5 %
Kohle 38,1 %
Atomkraft 12,7 %
Erdgas 10,2 %
Sonstige Fossile Energie 2,4 %
 
CO2-Emissionen 435g
Radioaktiver Abfall 0,0003g

Jetzt wechseln und gemeinsam verbessern wir unser Klima

Brauchen Sie Hilfe?

040 740 7741 00
Montag — Freitag von 9:00 bis 17:00 Uhr

info@devg24.de

Visit us on

visit us on facebook visit us on twitter visit us on instagram

scroll up